© Staatspersonalverband des Kantons Zug / 14. Oktober 2016
Staatspersonalverband-News
Sollte diese E-Mail nicht einwandfrei zu lesen sein, bitte hier klicken: Staatspersonalverband-News
 
 

SPV Newsletter 5/2016

Schnell und direkt informiert sein.

[[ANREDEWPSKUNDE]]

Wir freuen uns, Ihnen den aktuellen SPV Newsletter zustellen zu können und danken Ihnen für Ihr Interesse.

Freundliche Grüsse

Staatspersonalverband des Kantons Zug

Referendum gegen das Entlastungsprogramm 2015-2018, Paket 2

Abstimmung 27. November 2016

An alle Abonnenten des SPV Newsletters

SETZEN SIE EIN ZEICHEN!

Einladung zum Podium

Donnerstag, 27. Oktober 2016

18.15 Uhr:  Bundesplatz, zu Fuss zum GIBZ
19.00 Uhr:  GIBZ Aula, Baarerstrasse 100, Zug
Apéro anschliessend

Der Staatspersonalverband (SPV) lädt alle Vereinsmitglieder und alle zugewandten Orte ein zur Teilnahme an der Podiumsdiskussion mit
  • Heinz Tännler, Landammann und Finanzdirektor
  • Cornelia Stocker, Kantonsrätin FDP
  • Barbara Gysel, Kantonsrätin SP
  • Andreas Hürlimann, Kantonsrat ALG
zum Entlastungsprogramm 2015-2018, Paket 2 = Sparpaket.

Der Zug vom Bundesplatz zum GIBZ demonstriert die Unterstützung des Referendums.

Alle Vereinsmitglieder werden erwartet.

Der SPV empfiehlt ein NEIN zum Sparpaket und ruft auf, an der Abstimmung vom 27. November 2016 teilzunehmen.

Zug, 14. Oktober 2016

Für den Vorstand
Joseph Schuler

Link: www.sparpaket-nein.ch

News abmelden

Sie erhalten diese Staatspersonalverband-News als Mitglied vom SPV-Zug.
Ihre E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Sie können die Staatspersonalverband-News jederzeit abbestellen oder neu bestellen.

Staatspersonalverband-News verwalten

Ebenfalls finden Sie hier alle Staatspersonalverband-News.


SPV-Zug
Staatspersonalverband des Kantons Zug, 6300 Zug / www.spv-zug.ch / info@spv-zug.ch